Navigation 24 Stunden Notruf: +49 (0)170 5700247 fleet hamburg. rechtsanwälte // solicitors // barrister. DE / EN

Tobias Nesemann

Tobias Nesemanns allgemeiner Tätigkeitsschwerpunkt liegt im nationalen und internationalen Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Prozessrecht. Ein besonderer Fokus ist die seearbeits-rechtliche Beratung. Spezielle Kenntnisse besitzt er zudem im Sanktions- und Embargorecht sowie im Tarifvertragsrecht.

Referenzen (Auswahl)

  • Umfassende gerichtliche und schiedsgerichtliche Vertretung einer Reederei zur Abwehr von Schadensersatzansprüchen diverserer Schiffsgesellschaften sowie zur Durchsetzung eigener Schadensersatzansprüche wegen unberechtigter Kündigungen der Managementverträge und Veräußerung der gesamten Schiffsflotte.
  • Gerichtliche Vertretung eines türkischen Pipeline-Produzenten zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegenüber koreanischem Lieferanten.
  • Beratung und schiedsgerichtliche Vertretung einer großen Kreuzfahrtreederei im Zusammenhang mit der Abwehr von u.a. in den USA geltend gemachter seearbeitsrechtlicher Schadensersatzansprüche sowie Beratung zur Neuverhandlung des Tarifvertrages. 
  • Rechtliche Beratung eines niederländischen Unternehmens zur Durchsetzung eigener und Abwehr von Ansprüchen diverser Schiffsbauwerften.